Kisslegg – Pkw-Fahrer übersieht Kradfahrer – zwei Schwerverletzte

Lkrs. Ravensburg/Kisslegg | 04.10.2011 | 11-1127

Mit schweren Verletzungen sind am Dienstagnachmittag, 04.10.2011, ein Motorrad- und ein Autofahrer in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

DRF RavensburgEin 63-jähriger Mitsubishi-Lenker befuhr gegen 12.30 Uhr die Landesstraße 265 von Immenried in Richtung Kißlegg. An der Einmündung nach Eberharz bog er nach links ab. Er übersah hierbei einen ordnungsgemäß entgegenkommenden 51-jährigen Motorrad-Fahrer. Obwohl dieser seine Fahrgeschwindigkeit bereits vorsorglich verringerte, konnte er einen Frontalzusammenstoß nicht mehr vermeiden. Er prallte mit seiner Suzuki nahezu ungebremst auf den Mitsubishi und wurde über den Wagen geschleudert. Schwer verletzt kam der 51-Jährige am Fahrbahnrand zum Liegen. Er wurde noch an der Unfallstelle von einem Notarzt versorgt und anschließend mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 63-jährige Autofahrer wurde durch den heftigen Aufprall ebenfalls schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallfahrzeuge wurden total beschädigt und abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 11.000 Euro.

Anzeige