Kirchheim/Schwaben – Unbekannte brechen Opferstock auf

polizeiauto43Am Mittwoch, 20.05.2015, wurde tagsüber während der Öffnungszeit der katholischen Pfarrkirche St. Peter u. Paul in Kirchheim/Schwaben, Lkrs. Unterallgäu, der Opferstock aufgebrochen. Dem Täter fielen rund 40 Euro Münzgeld in die Hände. Der Schaden am Opferstock liegt bei ca. 100 Euro.
Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Mindelheim unter Telefon 08261/7685-0.