Kirchheim – Zwei leicht Verletzte bei Unfall an der Wanzl-Kreuzung

Lkrs. Unterallgäu/Kirchheim | 23.03.2012 | 12-0667

polizei 3Am Freitag, 23.03.2012, gegen 13.00 Uhr, kam es in Kirchheim zu einem Verkehrsunfall an der sogenannten Wanzlkreuzung bei Kirchheim. Eine 27-jährige Pkw-Lenkerin hatte die Vorfahrt an der Wanzlkreuzung missachtet und war direkt vor einer vorfahrtsberechtigten, 49-Jährigen, ausgefahren. Diese erfasste den Pkw der 27-Jährigen mittig auf der Beifahrerseite, anschließend schleuderten beide Pkw nach rechts in die Kreisstraße. Durch den Zusammenstoß wurden beide Pkw-Lenkerinnen leicht verletzt mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Mindelheim verbracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden, in Höhe von ca. 6.000 Euro. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim.