Kirchhaslach – Jägerstand bei Herretshofen brennt nieder – Polizei sucht Zeugen

2017-09-01_Amtzell_Burkhardtshaus_Brand_Halle_Feuerwehr_Poeppel_023

Symbolbild

Am Waldrand südöstlich von Herretshofen bei Kirchhaslach, Lkrs. Unterallgäu, brannte ein mobiler Jägerstand am Dienstagabend, 17.04.2018, gegen 18:10 Uhr, völlig nieder. Die Flammen schlugen auch auf einen sich dahinter befindlichen Baum über. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, bevor es auf den Wald übergreifen konnte.

Bisher sind keine Hinweise auf einen Verursacher vorhanden und auch die Brandursache ist weiterhin unklar. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 08331/1000 zu melden.