Kirchdorf – Räucherofen gerät in Brand

Lkrs. Unterallgäu/Kirchdorf + 06.05.2013 + 13-0845

feuerwehr im einsatz new-facts-euEin Angler wollte am Montagabend, 06.05.2013, seine gefangenen Fische in einem Ofen auf dem Balkon räuchern. Dabei hat wohl der Ofen Feuer gefangen. Der Mann konnte den Brand selbst löschen, wollte jedoch auf Nummer sicher gehen und wählte die 112.

Die Feuerwehr Kirchdorf und Bad Wörishofen löschten den Ofen nochmals ab.

Die Beschädigung halten sich in Grenzen, der Rollladen und die Wand wurde etwas in Mitleidenschaft gezogen.

 

Anzeige