Kirchdorf – Pkw gegen Baum – Fahrerin (17) eingeklemmt

Lkrs. Unterallgäu/Kirchdorf + 03.01.2014 + 14-0012

03-01-2014 unterallgau kirchdorf pkw-gegen-baum poeppel new-facts-eu20140103 titel

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag Abend, 03.01.2014, gegen 20.00 Uhr, in Kirchdorf, Lkrs. Unterallgäu, auf Höhe der Kapelle. Eine Pkw-Lenkerin, 17 Jahre ohne Führerschein, ist mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Die Fahrerin wurde bei dem Aufprall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Kirchdorf und Bad Wörishofen mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Wrack befreit werden. Die Frau wurde mit mittelschweren Verletzungen mit dem Rettungswagen und Notarzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Bad Wörishofen. Was die Ursache für das Abkommen von der Fahrbahn war wird derzeit ermittelt.



Anzeige