Kipping begrüßt Vorstoß für europäische Arbeitslosenversicherung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linken-Chefin Katja Kipping hat den Vorstoß von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) für eine europäische Arbeitslosenversicherung im Grundsatz begrüßt. „Das ist ein Schritt in die richtige Richtung“, sagte Kipping der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Wenn man die Europäische Union retten wolle, müsse man den sozialen Zusammenhalt stärken.

„Aber natürlich nur als Ergänzung zu den nationalen Sicherungssystemen.“ Allerdings plädiere die Linken-Chefin dafür, die Finanzierung „anders zu regeln“. Der Scholz-Vorschlag funktioniere nur, „wenn auch die großen Konzerne zur Kasse gebeten werden“, sagte Kipping.

Katja Kipping, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Katja Kipping, über dts Nachrichtenagentur