Kind sexuell belästigt

Stuttgart/Hedelfingen | 12.06.2011 | 11-275

Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitag (10.06.2011) gegen 17.45 Uhr ein 9-jähriges Mädchen in der Tiefenbachstraße angesprochen und dabei sexuelle Handlungen an sich vorgenommen.

Der Mann ging hinter dem Kind in das Turnhallengebäude einer Schule. Im Eingangsbereich fragte er das Mädchen Belanglosigkeiten und entblößte währenddessen sein Geschlechtsteil. Als das Kind sich abwandte, hielt er es kurz am Arm fest, die 9-Jährige ging jedoch weiter zur Turnhallentür und öffnete diese. Daraufhin verließ der Unbekannte das Gebäude.

Das Mädchen erzählte erst am 11.06.2011 seinen Eltern von dem Vorfall, die daraufhin die Polizei verständigten.

Der Mann war 20 bis 30 Jahre alt und 175 bis 180 Zentimeter groß. Er hatte eine sportliche Figur, kurze dunkelbraune Haare und einen Dreitagebart. Er trug eine auffällige schwarze Brille mit rechteckigen Gläsern und war mit einem roten T-Shirt mit schwarzer Aufschrift und einer dunklen kurzen Hose bekleidet.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Sittendezernat unter der Rufnummer 0711/8990-5461 in Verbindung zu setzen.

Anzeige