Kiew: Ukrainische Armee greift russische Militärfahrzeuge an

Ukrainische Flagge, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Ukrainische Flagge, über dts Nachrichtenagentur

Kiew – Die ukrainische Armee hat am Freitag russische Militärfahrzeuge, die offenbar in der Nacht die Grenze zur Ukraine überquert hatten, angegriffen. Dabei sei ein Teil der russischen Ausrüstung zerstört worden, erklärte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko. Russland hatte zuvor abgestritten, dass russische Fahrzeuge die Grenze überschritten hätten.

Poroschenko äußerte sich erneut besorgt darüber, dass offenbar weiter Waffen und militärische Ausrüstung an die Rebellen in der Ostukraine geliefert würden. Unterdessen ist der russische Konvoi mit Hilfsgütern offenbar in der Ukraine eingetroffen. Nach Angaben aus Kiew konnte eine Einigung mit Russland erreicht werden.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige