Kevin-Prince Boateng prophezeit „fitte Bayern“ unter Kovac

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der Frankfurter Fußballprofi Kevin-Prince Boateng glaubt, dass die Mannschaft von Bayern München in der nächsten Saison „das fitteste Bayern sein wird, das es je gab“. Grund dafür sei Niko Kovač, der neue Trainer des FC Bayern. In „Spiegel“ sagte Boateng, Kovač liebe seine Arbeit, er überlege sich 24 Stunden lang, welche Taktik er spielen soll, wer im nächsten Spiel auflaufen soll.

„Das ist so eine positive Verrücktheit“, sagte Boateng, „diese Zielstrebigkeit finde ich einfach geil.“ Boateng, Halbbruder des Bayern-Spielers Jérôme Boateng, spielt derzeit bei Eintracht Frankfurt noch unter Kovač. Als Jungprofi stand er zusammen mit Kovač bei Hertha BSC Berlin unter Vertrag. Beide sind im selben Viertel Berlins aufgewachsen. Boateng ist sich sicher, dass Kovač auch kein Problem damit haben wird, die Stars der Mannschaft auf die Reservebank zu setzen. Zudem verstehe er es, den Ehrgeiz der Spieler zu wecken. Boateng: „Wenn man angeschlagen ist, sagt er: Das hatte ich auch schon mal. Kannste rauslaufen.“ Er glaube auch nicht, wenn man Schmerzen habe. Das sei „alles Kopfsache. Man muss es einfach nur wollen“.

Niko Kovač, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Niko Kovač, über dts Nachrichtenagentur