Kettershausen – 17-Jähriger alkoholisiert und ohne Führerschein prallt gegen Baum

Lkrs. Unterallgäu/Kettershausen + 11.08.2012 + 12-1944

polizeiauto-40Am Samstag Morgen, 11.08.2012, gegen 05.45 Uhr, befuhr ein 17-jähriger Jugendlicher, welcher nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war, in Kettershausen die Hauptstraße, kommt aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab, beschädigt einen Gartenzaun sowie ein Metallgeländer und prallt gegen einen Baum.
Beim Eintreffen der Polizeistreife sind nur noch die Mitfahrer vor Ort, der Fahrer war flüchtig. Ihm Rahmen der Ermittlungen konnte der Fahrer ausfindig gemacht werden, er stand unter Alkoholeinfluß.


Eine Blutentnahme wurde im Klinikum Memmingen durchgeführt. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Gesamtschaden von etwa 4.000 Euro.


Anzeige