Kempten | Zwei vermisste Kinder am Abend wohlbehalten aufgefunden

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Montagvormittag, 16.07.2018, wurden zwei Kinder im Alter von 11 und 12 Jahren bei der Kemptner Polizei als vermisst gemeldet, nachdem diese nach dem Sportunterricht nicht wieder zu ihren Betreuern zurückgekehrt waren. Nachdem die Kinder auch bei Einbruch der Dämmerung noch nicht wieder aufgetaucht und alle Anlaufadressen ergebnislos überprüft waren, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. An der Suche waren neben den polizeilichen Einsatzkräften vier Personensuchhunde und neun Flächensuchhunde beteiligt.

Um 23:15 Uhr konnten die beiden Kinder schließlich im Haubensteigweg in Kempten aufgefunden und an ihre Betreuer wohlbehalten übergeben werden.