Kempten – Wieder Reifendiebstähle – 15.000 Euro Schaden

Kempten/Allgäu | 17.11.2011 | 11-1444

polizeiauto-40In der Nacht von vergangenem Mittwoch, 16.11. auf Donnerstag, 17.11.2011, stahlen bislang unbekannte Täter über 50 hochwertige Neureifen aus einer Garage auf einem Werkstattgelände im Oberwang. Wie die Täter in die verschlossene Garage gelangten, ist derzeit noch unbekannt. Die Polizei Kempten geht davon aus, dass mehrere Täter diesen Einbruchdiebstahl begingen und die Reifen mit einem größeren Fahrzeug, vermutlich einem Transporter, wegschafften. Das Diebesgut hat einen Wert von über 15.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise von verdächtigen Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang.

Anzeige