Kempten – Vier Verletzte bei Christbaumbrand

Kempten/Allgäu + 27.11.2012 + 12-2786

27-11-2012 kellerbrand kempten pressebild fw-kempten new-facts-eu

Die Integrierte Leitstelle Allgäu alarmierte am Dienstag Nachmittag, 27.11.2012, gegen 17.15 Uhr, die Feuerwehr Kempten, Notarzt; Rettungsdienst und den Einsatzleiter Rettungsdienst. Grund war die Meldung über eine starke Rauchentwicklung in einem Gebäude. Im Kellerbereich brannte ein Christbaum, der umgehend abgelöscht werden konnte. Vier Personen erlitten derzeit eine leichte Rauchvergiftung und mussten vom Rettungsdienst versorgt werden.

Beamte der Polizeiinspektion Kempten haben die Ermittlungen übernommen.

Foto: Feuerwehr Kempten

 

Anzeige