Kempten – Unter Drogeneinfluss den Verkehr angehalten

Kempten/Allgäu + 04.01.2014 + 14-0021

rtw-blau schnee strasse new-facts-eu poeppelDie Besatzung eines Rettungswagen staunte nicht schlecht, als ihr am Samstag Morgen, 04.01.2014, ein 30-jähriger Mann auffiel, der auf der Fahrbahn stand und Fahrzeuge anhielt. Er behauptete dann gegenüber den Rettungskräften, dass er von der Polizei gesucht werde. Dies konnte von der herbeigerufenen Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kempten zwar ausgeschlossen werden, allerdings stand der Mann deutlich sichtbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Da er nicht zu Hause untergebracht werden konnte und angab, sowieso lieber bei der Polizei schlafen zu wollen, wurde er vorübergehend in Gewahrsam genommen um zu verhindern, dass er in seinem Zustand erneut im Straßenverkehr auffällig wird.

Anzeige