Kempten – Trickdiebstahl aus Handtasche

 

polizisten-38

Foto: Symbolfoto

Zwei dreiste Diebinnen waren Montag Mittag, 22.09.2014, in der Fußgängerzone in Kempten unterwegs.

Sie hatten es auf eine 54-jährige Geschädigte abgesehen, welche vor dem Diebstahl kurzzeitig abgelenkt wurde. Eine der beiden Frauen verstellte ihr den Weg, so dass sie kurz stehen bleiben musste. Währenddessen griff die zweiter Täterin in die geöffnete Handtasche der Frau und entwendete aus der Tasche den Geldbeutel mit Bargeld, Bankkarten und Versichertenkarten. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Täterinnen verlief negativ.

Beide Frauen werden als ca. 33-jährige schlanke Damen beschrieben. Die eine Täterin sei mit einem schwarzen, knielangen Ledermantel sowie wahrscheinlich einer schwarzen Hose und schwarzen Stiefel bekleidet gewesen sein, die andere Täterin habe eine helle Jacke getragen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter Telefon 0831/9909-2141 entgegen.

Anzeige