Kempten – Rauchentwicklung in Tiefgarage eines Einkaufszentrums

Kempten/Allgäu + 25.03.2014 + 14-0434

25-03-2014 kempten allgaeu pkw-Brand tiefgarage feuerwehr-kempten liss new-facts-eu20140325 titel

Am Dienstag Nachmittag, 25.03.2014, gegen 14.40 Uhr, ging bei der Integrierten Leitstelle Allgäu die Meldung über einen Pkw-Brand in einer Tiefgarage im Stadtgebiet Kempten ein.

Umgehend wurde die Feuerwehr der Stadt Kempten alarmiert, die mit einem Löschzug die Einsatzstelle anfuhr. Zwei Rettungswagen, ein Notarzt und der Einsatzleiter Rettungsdienst wurde ebenfalls zur Brandstelle entsendet.

Die Einsatzkräfte drangen unter schwerem Atemschutz zur Einsatzstelle vor, konnten aber nur ein rauchendes Fahrzeug vorfinden. Die Tiefgarage mit Hochdrucklüftern rauchfrei gepresst. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, so dass die Kräfte des Rettungsdienstes rasch wieder entlassen werden konnten.

Beamte der Polizeiinspektion Kempten klären derzeit was die Ursache für den Brand bzw. für die Rauchentwicklung war.

 

Foto: Liss

 

Anzeige