Kempten – Sachbeschädigung durch Graffiti – Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Sprayer GrafittiAm Dienstagabend, 26.12.2017, gegen 21:45 Uhr, wurde der Polizei eine gerade ausgeführte Sachbeschädigung durch Graffiti mitgeteilt. Im Feldkircher Weg in Kempten haben zwei Personen das Mauerwerk einer Unterführung beschädigt. Mittels Spraydosen wurden mehrere szenetypische Schriftzüge angebracht. Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte die Polizei auf zwei Tatverdächtige, im Alter von 18 Jahren, aus Kempten. Mehrere Spraydosen sowie geringe Mengen Cannabis wurden bei den 18-Jährigen sichergestellt. Der durch die Sprayaktion entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.