Kempten – Polizei zieht maroden Transporter aus dem Verkehr

Kempten/Allgäu + 24.07.2012 + 12-1842

polizistin-60Am Dienstag Morgen, 24.07.2012, wurde ein Kleintransporter eines Paketzustelldienstes einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da das Fahrzeug einen maroden Eindruck machte, wurde dieses genau unter die Lupe genommen. Hierbei konnte ein Riss im Rahmen festgestellt werden. Daraufhin wurde eine Hauptuntersuchung am Fahrzeug durchgeführt. Im Rahmen dieser Untersuchung wurde der Riss im Rahmen bestätigt, wodurch das Fahrzeug nicht mehr verkehrstauglich ist und vor Ort entstempelt wurde. Im Rahmen der Hauptuntersuchung wurden insgesamt 21 Mängel ans Tageslicht gebracht.

 

Das Fahrzeug musste nach der Hauptuntersuchung mit einem Autotransporter abgeschleppt werden.

Anzeige