Kempten – Maskierter Unbekannter sprüht 62-Jährigen an der Haustür Pfefferspray ins Gesicht, weitere Attacken

maskierter Täter

Symbolbild

Am Dienstag, 19.12.2017, gegen 20:00 Uhr, klopfte eine maskierte Person in einem Mehrfamilienhaus in der Maler-Lochbihler-Straße in Kempten an die Wohnungstüre einer 62 Jahre alten Frau. Als die 62-Jährige dann die Wohnungstüre öffnete, sprühte die unbekannte Person der Dame unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend flüchtete die Person, welche mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert war, aus dem Haus. Dabei traf die Person im Treppenhaus auf einen 29-jährigen Mann. Auch hier wurde wieder von der maskierten Person das Pfefferspray eingesetzt. Die 62-Jährige musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 29-Jährige wurde ambulant vor Ort behandelt. Die Polizei Kempten bittet Zeugen, sich unter Telefon 0831/9909-0 zu melden.