Kempten – Jugendlicher mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus

Kempten/Allgäu | 23.03.2012 | 12-0665

polizeiauto-55In der vergangenen Freitagnacht, 23.03.2012, konnten durch die Polizei Kempten mehrere Jugendliche aufgegriffen werden, die sich mit alkoholischen Getränken den Abend verschönern wollten. Allerdings endete es für drei 14-Jährige, die im Hofgarten Alkohol trinkend angetroffen werden konnten, damit, dass ihre Eltern sie bei der Polizeiinspektion Kempten abholen mussten. Ein weiterer 16-Jähriger konnte sich allein gar nicht mehr auf den Beinen halten und musste wegen akuter Alkoholvergiftung sogar mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. In beiden Fällen muss noch ermittelt werden, woher die Jugendlichen den Alkohol hatten.

Anzeige