Kempten – Informationstag für Campingfahrzeuge und Wohnwagen – 23.07.2016

A7-Dettingen - Reifenplatz führt zu Unfall - Wohnmobil blockiert Autobahn - zwei Verletzte

Foto: Pöppel

Ferienzeit ist Reisezeit – und um gut und sicher am Urlaubsort anzukommen, bietet die Verkehrspolizeiinspektion Kempten/Allgäu erstmals einen Informationstag für Campingfahrzeuge und Wohnmobile an.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 23. Juli 2016 zwischen 9 und 13 Uhr im Hofraum der Polizeiinspektion Kempten, Rottachstraße 19, 87439 Kempten/Allgäu statt.

Interessierte können sich dort über den Zustand ihrer Campingfahrzeuge und Wohnwagen informieren.

An einzelnen Stationen werden Achs- und Radlastüberprüfungen sowie die zulässige Stützlast ermittelt. Die Beamten geben Tipps und Hinweise zu Ladungssicherung und Gewichtsverteilung in den Fahrzeugen und informieren über die 100 km/h-Zulassung bei Wohnwagen. Ein Check der Bereifung und der Gültigkeit der Gasprüfung runden die Fahrzeugüberprüfung ab.


Hinweise an die Fahrzeugbesitzer:

  • Führen Sie die Zulassungsbescheinigungen Teil 2/Fahrzeugscheine des Fahrzeugs und des Anhängers mit
  • Befüllen Sie den Frischwasser- und Kraftstofftank
  • Wünschenswert ist eine zumindest teilweise Beladung des Gepäckraums
  • Beladen Sie angebaute Fahrradträgersysteme

 

Ihre Polizei wünscht Ihnen jederzeit eine gute und sichere Fahrt!