Kempten – Feuerwehrtaucher trainieren am Neujahrstag

Kempten/Allgäu + 01.01.2014 + 14-0010

31-12-2013 feuerwehrtaucher feuerwehr-kempten pressefoto new-facts-eu20140101 titel

Äußerst frisch begann der erste Tag im neuen Jahr für die Tauchergruppe der Feuerwehr Kempten. Mit sieben Tauchern und fünf Helfern traf sich die Gruppe am Mittwoch Vormittag, 01.01.2014, im Bereich der Rosenau um verschiedene Übungen unter Wasser durchzuführen.

Laut Wolfgang Scheele, Leiter der Tauchergruppe, dient der Trainingstag dazu um das Verhalten im fließenden Gewässer zu üben. Und so steigen die Einsatzkräfte, geschützt durch Tauchanzüge, in die vier Grad kalte Iller. Jürgen Zöllinger, der heute Taucheinsatzführer ist, erklärt was die Trainingsziele sind: „Suchtechniken, Leinenzeichen und Verständigungsübungen“. Nach und nach geht jeder Taucher ins Wasser und setzt die vorgegebenen Aufgaben um. Aber nicht nur für die Tauchergruppe der Feuerwehr sondern auch für die Spaziergänger ist es ein spannender Tag. Viele bleiben stehen und schauen in der Sonne dem regen Treiben in und am Wasser zu.


Foto: Feuerwehr Kempten


Anzeige