Kempten – Festwochenauftakt bei der Polizei- Faustschlag und Wildpinkler

PolizistVon Samstag auf Sonntag, 13.08.2017, musste die Kemptener Polizei neben mehreren harmlosen verbalen Streitigkeiten auch zu handfesten Auseinandersetzungen ausrücken.

In einem Fall schlug ein 25-jähriger Mann aus dem Oberallgäu einen noch minderjährigen Kemptener mit der Faust ins Gesicht. Der Schläger wurde wegen Körperverletzung angezeigt und hat für die restliche Zeit der Festwoche Hausverbot.

Auch zwei sogenannte Wildpinkler wurden von den Sicherheitskräften festgestellt und der Polizei gemeldet. Beide Männer wurden angezeigt und müssen mit einem Bußgeld rechnen.