Kempten | Falscher Polizist weist sich mit Gewerkschaftsausweis aus

Am Donnerstagnachmittag, 13.09.2018, gerieten ein 36-Jähriger und ein 31-Jähriger aufgrund eines vermeintlichen Fehlverhaltens im Straßenverkehr aneinander. Der 36-Jährige stieg zur Klärung der Situation aus seinem Fahrzeug aus und sprach den 31-Jährigen an. Hierbei gab er an von der Polizei zu sein und forderte den 31-Jährigen auf seinen Führerschein auszuhändigen. Der 31-Jährige erkannte den falschen Polizisten. Bei dem vorgezeigten Ausweis handelte es sich um einen Ausweis einer Gewerkschaft. Die richtige Polizei wurde verständigt, den 36-Jährigen Mann erwartet ein Strafverfahren wegen Amtsanmaßung.