Kempten – Einsatzkräfte üben auf dem Festwochengelände

03-08-2014-kempten-allgaeu-katastrophenschutzuebung-feuerwehr-thw-brk-juh-festwoche-groll111

Foto: Groll

Das Gelände der Allgäuer Festwoche bot den Kräften des Katastrophenschutzes der Stadt Kempten am Sonntag, 03.08.2014, die optimale Voraussetzung für eine Katastrophenschutzübung. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, Rettungsdienst, BRK, JUH, Polizei u.a. wurden bei verschiedenen Szenarien gefordert.

Ziel einer solchen Übung ist es bestehende Einsatzstrukturen zu überprüfen, den fachlichen Stand der Einsatzkräfte abzurufen und Erfahrungen für die Einsatzplanung zu sammeln. Beobachtet wurden die Einsatzkräfte von zahlreichen Schiedsrichtern, die die Arbeit bewerteten.

 

 

 

Anzeige