Kempten – Drei 21-Jährige bei Drogendeal festgenommen

Kempten/Allgäu | 21.12.2011 | 11-1677

rauschgift-0Nach vorangegangenen Ermittlungen der Kemptener Kripo wurden drei 21-jährige Männer aus Kempten/Allgäu in der letzten Woche bei einem Drogendeal festgenommen. Die sofortige Durchsuchung der Festgenommenen führte zur Auffindung von ca. 40 Gramm Haschisch, etwa 23 Gramm Marihuana und sechs Gramm Amphetamin.

Den Ermittlungen zufolge war ein Industriemechaniker zum Zeitpunkt der Festnahme gerade im Begriff, die oben genannten Drogen an einen gleichaltrigen Arbeitsuchenden zu verkaufen. Zu dem Rauschgiftgeschäft ließ dieser sich wiederum von einem Freund fahren und begleiten. Die Durchsuchungen der Wohnungen der drei Festgenommenen sowie der Wohnung einer 22-jährigen Frau in Kempten führten lediglich zur Auffindung von Kleinmengen Haschisch und Marihuana. Die Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen und Prüfung der Sachlage wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen gegen die Hintermänner dauern derzeit noch an.

Anzeige