Kempten – David Garrett Klassik-Tournee 2014

Foto: bigBOX allgäu

Foto: bigBOX allgäu

Datum:   16.05.2014
Uhrzeit:   20.00 Uhr
Ort:   bigBOX Allgäu in Kempten

David Garrett, der Rockstar unter den Klassik-Geigern – und ab Oktober als „Teufelsgeiger“ im Kino zu sehen – war im April 2013 mal wieder mit einem klassischen Programm auf Tour: mit dem Vio-linkonzert von Johannes Brahms. Wie und ob Garrett nicht nur die technischen, sondern auch die musikalischen Herausforderungen meisterte, will die ZDF-Dokumentation „David Garrett & Brahms on Tour“ von Johannes Spiecker und Dirk Ludwig erkunden. Sie zeigt den Geiger bei seinem Auftritt im wichtigsten Konzertsaal Deutschlands, der Berliner Philharmonie und lässt den Künstler selbst ausführlich zu Wort kommen. Im Interview spricht er über Johannes Brahms und dessen Violinkon-zert, erzählt über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Klassik und Crossover und gibt ex-klusive Einblicke in sein aufregendes Tourleben. Neben Brahms‘ Violinkonzert gibt es auch Ausschnitte aus Niccolo Paganinis „La Paganella“. Ein Vorgeschmack auf die seine neue Klassiktournee. Der Stargeiger präsentiert sein neues Klassikprogramm am 16.05.2014 in der bigBOX Allgäu.
Während David Garrett mit seiner großen MUSIC-Tournee das Publikum begeistert, können sich die Fans schon auf ein weiteres Highlight des Stargeigers freuen: Im Mai 2014 präsentiert David Garrett sein neues Klassikprogramm und gastiert auch in Kempten.
Mit seinem aktuellen Crossover-Programm befindet sich David Garrett gerade auf Tour in Deutsch-land, Österreich und der Schweiz. Dass er sich auch von den ganz großen Meisterwerken der Klas-sik herausfordern lässt, bewies er bereits während seiner restlos ausverkauften Klassiktournee 2013. Nun dürfen sich seine Fans auf eine weitere Tournee mit klassischem Programm freuen: Im Mai 2014 folgt die nächste Klassiktour mit einem mindestens ebenso atemberaubenden Repertoire!
Als zentrales Werk wird David Garrett Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ spielen, sowie Werke von Niccolò Paganini, die er zum Teil selbst arrangiert hat. Begleitet wird er diesmal vom renom-mierten Verbier Festival Orchestra. Mit diesen außergewöhnlich virtuosen Stücken sprengt David Garrett die Grenzen des gewohnten klassischen Konzertprogramms und bietet ein vielfältiges musi-kalisches Feuerwer. Mehr Informationen zu diesem exquisiten Programm und zur Tournee folgen in Kürze!

 

Anzeige