Kempten – Containerbrand verraucht Baumarkt

Kempten/Ursulasried + 06.09.2012 + 12-2141

IMG 4204Am frühen Donnerstag Abend, 06.09.2012, rückte die Feuerwehr Kempten zu einem Einsatz im Baumarkt aus. Gemeldet wurde dort der Brand eines Containers. Da die Lage unklar war, wurden bereits auf der Anfahrt weitere Kräfte zualarmiert. An der Einsatzstelle hatten bereits Arbeiter mit Feuerlöschern versucht, den Brand im Container zu bekämpfen. Zudem löste die Sprinkleranlage aus und verhinderte somit eine weitere Brandausbreitung. Die Feuerwehrkräfte gingen mit einem Löschrohr unter schwerem Atemschutz vor, um den Brand endgültig zu löschen. Da der Qualm in die Lager- und Verkaufsräume zog, löste dort ebenfalls die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehrleute kontrollierten diese Bereiche und stellten eine erhebliche Verrauchung fest.


Aus diesem Grund wurden zusätzlich mehrere Hochleistungslüfter eingesetzt um die Bereiche rauchfrei zu bekommen.

Anzeige