Kempten – Brennende Wiese am Adenauerring

Kempten/Allgäu | 17.03.2012 | 12-0612

wiesenbrand-kempten-001

Am Samstagvormittag, 17.03.2012, musste die Feuerwehr Kempten in der Nähe des Adenauerrings eine brennende Wiese ablöschen. Über Handy wurden die Wehrleute alarmiert, die daraufhin mit zwei Fahrzeugen an die Einsatzstelle ausrückten. Um die Flammen niederzuschlagen setzten die Wehrleute ein Löschrohr ein. Da bereits etliche Quadratmeter verbrannt waren, wurde der komplette Bereich intensiv mit Wasser benetzt um ein Wiederaufflammen des Feuers zu verhindern. Nach knapp 30 Minuten konnten die sieben Feuerwehrkräfte von der Einsatzstelle wieder abrücken.

Anzeige