Kempten – Betrunkener mit 4,5 Promille schlafend im Stadtpark

Kempten/Allgäu + 05.03.2014 + 14-0331

brk rtw sani new-facts-euAm Mittwoch Abend, 05.03.2014, fanden Passanten im Engelhaldepark in Kempten einen schlafenden Mann. Da dieser nicht geweckt werden konnte, informierten sie die Polizei.

Als die Beamten bei dem 37-jährigen Kasachen eintrafen, mussten die den Notarzt hinzuziehen. Der Arbeitssuchende hatte über 4,5 Promille. Der Arzt stellte schnell fest, dass bei dem Mann bezüglich der Alkoholisierung keine weitere Gefahr bestand. Dennoch wurde er wegen seines schlechten Allgemeinzustandes in Polizeigewahrsam genommen. Dort konnte er seinen Rausch in der Ausnüchterungszelle ausschlafen.

Anzeige