Kempten – Betrunkene Jungs spielen auf einer Baustelle

 

Alkoholtest

Symbolbild

Um kurz vor Mitternacht in der vergangenen Nacht wurde die Polizeiinspektion Kempten über spielende Jugendliche auf einer Baustelle in der Keselstraße informiert. Durch die Beamten konnten dann zwei Jungs im Alter von 16 und 17 Jahren angetroffen werden. Während der Ältere einen Alkoholwert von über 0,6 Promille aufwies, zeigte der Alkomat bei dem Jüngeren einen Wert von knapp 1,2 Promille an, weshalb ihn sein Vater noch in der Nacht an der Wache abholen musste.

Anzeige