Kempten – Auseinandersetzung in Discothek – Polizei sucht Zeugen

polizisten-38

Symbolfoto

Donnerstagmorgen, 05.10.2017, gegen 03:30 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung vor einer Diskothek in der Linggstraße in Kempten. Ein 28 Jahre alter angetrunkener Mann pöbelte zunächst aggressiv die Gäste des Tanzlokals an. In Folge dieses Verhaltens wurde er von den Türstehern des Lokals verweisen. Wenig später kam der 28-Jährige zurück um seinen im Lokal befindliche Jacke abzuholen. Auch hierbei musste der aggressive Gast wieder aus dem Lokal verwiesen werden. Dabei verpasst der 28-Jährige einem 30-Jährigen einen Faustschlag gegen den Hals. Während der Auseinandersetzung beleidigte die Person noch mehrere anwesende Gäste. Wenig später kehrt er dann mit zwei weiteren Kumpels zurück und droht von der gegenüberliegenden Straßenseite die Türsteher mit einem Holzprügel. Als die alarmierten Polizeistreifen an der Örtlichkeit eintrafen, flüchteten die Personen. Der Schläger konnte wenig später von den eingesetzten Beamten festgenommen werden.
Gegen die Verbringung in die Arrestzelle leistete der 28-Jährige noch Widerstand. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Kempten Telefon 0831/9909-0 zu melden.