Kempten – Auseinandersetzung auf Kundenparkplatz – Polizei sucht Zeugen

polizisten-38

Foto: Symbolfoto

Am frühen Samstag Abend, 07:02:2015,  gegen 19.00 Uhr, kam es auf einem Kundenparkplatz eines Supermarktes in der Magnusstraße in Kempten/Allgäu,, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Ein 71-jähriger Mann sprach einen Autofahrer an, welcher in seinem Fahrzeug mit laufendem Motor auf dem Parkplatz stand. Es kam wohl zu einem kleinen Wortgefecht und im weiteren Verlauf schubste der unbekannte Fahrer den 71-Jährigen zu Boden, wobei dieser sich leicht an seiner Hand verletzte. Der Täter, welcher wohl mit seiner Familie unterwegs war, fuhr anschließend davon. Dem älteren Herrn wurde von Passanten wieder aufgeholfen, welche vermutlich auch Zeugen des Vorfalls waren. Diese Zeugen werden nun gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kempten in Verbindung zu setzen, unter Telefon 0831/9909-0