Kempten – Auf dem Heimweg vom Jugendarrest kontrolliert und Drogen aufgefunden

Drogen Übergabe VerkaufNachdem ein 18-Jähriger das Wochenende in München im Jugendarrest verbracht hatte und am Sonntag, 11.3.2018, am Bahnhof in Kempten angekommen war, kontrollierte ihn eine Streife der Schleierfahndung Pfronten. Die Polizeibeamten fanden bei dem jungen Mann ein Tütchen mit einer Kleinmenge Amphetamin. Das Rauschgift stellten sie sicher, den 18-Jährigen zeigten sie nach dem Betäubungsmittelgesetz an.