Kempten – Alkohol und Beziehungsprobleme

Kempten | 04.03.2012 | 12-0524

polizeiauto-40Die Trennung von seiner Freundin hat ein 18-Jähriger in der Nacht von Freitag auf Samstag, 03.03.2012, nicht verkraftet. Stark alkoholisiert wollte er die Beziehungsprobleme mit ihr noch einmal diskutieren. Dabei wurde er ihr gegenüber handgreiflich und wie sich später herausstellte, hatte er auch den neuen Freund des Mädchens bereits geschlagen. Der hinzugezogenen Polizeistreife gegenüber zeigte er sich ebenfalls aggressiv und leistete Widerstand gegen die Maßnahmen der Beamten. Im Streifenfahrzeug spuckte er einem Polizisten dann sogar noch ins Gesicht. Jetzt erwartet den jungen Mann eine Anzeige wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Anzeige