Kempten – 80-jährige Rollstuhlfahrerin schwer verunglückt

Kempten/Allgäu | 25.11.2011 | 11-1505

Notarztschriftzug1Am Nachmittag des 25.11.2011 fuhr eine ältere Dame mit ihrem Rollstuhl an den Adenauerring, Kempten/Allgäu. Aus ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über den Rollstuhl, rollte vom Bordstein auf die Fahrbahn und fiel vornüber auf die Straße. Glücklicherweise war während der „Rotphase“ zum Unfallzeitpunkt kein Fahrzeug auf dieser vielbefahrenen Straße unterwegs. Trotzdem zog sich die Rollstuhlfahrerin schwerste Verletzungen zu und muss nun auf der Intensivstation überwacht werden.

Anzeige