Kempten – 29-Jähriger alkoholisiert und renitent

polizei blaulicht tag new-facts-euEin Übermaß an Alkohol und die daraus resultierende Aggressivität führten in Kempten/Allgäu dazu, dass ein 29-jähriger Mann einen Teil der Nacht in der Zelle verbringen mussten.

Am Donnerstag Abend beschädigte ein alkoholisierter 29-jähriger Baden-Württemberger in einer Tanzschule die Raumdecke. Im Anschluss versuchte er zu flüchten, wurde jedoch vom Betreiber und mehreren Gästen verfolgt und bis zum Eintreffen der Polizei festghalten. Hierbei versuchte der Baden-Württemberger den Betreiber zu schlagen, zudem beleidigte er die Gäste. Aufgrund seines Verhaltens wurde der Mann durch die Beamten in Gewahrsam genommen. Als er in diesem Zusammenhang durchsucht werden sollte, leistete er Widerstand. Da er im weiteren Verlauf in der Zelle gegen die Gitterstäbe schlug, verletzte er sich und wurde schließlich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Baden-Württemberger sieht nun mehreren Anzeigen entgegen.