Kempten – 25-jähriger Italiener versucht Polizeiauto zu stehlen

polizeikontrolleBereits Donnerstag, 16.06.016, führte eine Kemptener Polizeistreife in der Keselstraße in Kempten/Allgäu eine Verkehrskontrolle durch.

Ein, an der Kontrolle unbeteiligter 25 Jahre Verkehrsteilnehmer wollte diese Gelegenheit nutzen, um das abgestellte Dienstfahrzeug der Beamten zu entwenden. Der junge Italiener parkte seinen Pkw in der Keselstraße und stieg dann in das Polizeiauto ein und wollte weg fahren. Ein Beamter bemerkte dies und verhinderte den Diebstahl, indem er die Türe aufriss und versuchte den Täter aus dem Polizeiauto zu ziehen. Sofort begann der Mann sich heftig zu wehren und nach dem Beamten zu schlagen. Nachdem der Mann durch mehrere Beamte fixiert wurde, machte er einen sehr verwirrten Eindruck, sodass er noch am selben Tag in das Bezirkskrankenhaus Kempten eingeliefert wurde.