Kempten – 25-Jähriger erhält Faustschlag beim öffnen der Haustüre – Ex-Freundin zerrt Aggressor aus dem Haus

Blaulicht PolizeiAm Montagabend, 22.01.2018, gegen 22:00 Uhr, läutete ein 20 Jahre alter Schüler bei einem 25-Jährigen an der Wohnungstüre. Als der Wohnungsinhaber die Türe öffnete, bemerkte er, dass der 20-Jährige stark blutende Wunden hatte. Unvermittelt erhielt dann der 25-Jährige einen Faustschlag ins Gesicht. Anschließend zog nun die frühere Freundin des 20-Jährigen, welche an der Örtlichkeit erschien, den Tatverdächtigen aus dem Anwesen. Beide Personen flüchteten noch vor Eintreffen der Polizei. Die blutenden Verletzungen zog sich der 20-Jährige beim Einschlagen der Haustüre zum Mehrfamilienhaus zu.