Kempten – 23-Jährige aus dem Allgäu vermisst – die Frau ist wieder in ärztlicher Obhut – Danke

vermisst_bitte-teilen

UPDATE, 08.01.2018, 18.00 Uhr

Die vermisste 23-Jährige ist wieder in ärztlicher Obhut – herzlichen Dank.


 

Seit Montagvormittag, 08.01.2018, gegen 11:30 Uhr, wird eine 23-Jährige aus dem Oberallgäu vermisst. Zuletzt wurde sie am Montag am Krankenhaus in Kempten gesehen. Die Vermisste bedarf dringend ärztlicher Hilfe. Eventuell befindet sie sich in einer hilflosen Lage.  Nach bisherigen Erkenntnissen hat die Vermisste die Klinik zu Fuß verlassen.
Momentan laufen Suchmaßnahmen der Polizei. Sollten Sie Hinweise zum Aufenthaltsort der Gesuchten, bzw. Angaben zu dem Vermisstenfall machen können, wird gebeten, die Polizeiinspektion Kempten unter Telefon 0831/9909-2140 oder den Polizeinotruf 110 zu wählen.
Die Vermisste trägt vermutlich einen hellgrünen Parka und schwarze Leggings. Sie ist 160 cm groß, schlank und hat dunkelblondes, langes, glattes Haar.