Kempten – 21-Jährige nach Verkehrsunfall eingeklemmt

Kempten/Allgäu + 30.09.2012 + 12-2335

IMG 4191Am Sonntag 30.09.2012, kurz nach Mitternacht, kam es im Stadtgebiet Kempten zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 21-jährige Pkw-Lenkerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde.

An der Kreuzung Bodmannstraße / Salzstraße missachtete die junge Frau die Vorfahrt eines 20-jährigen Fahrzeugführers. Die Lichtzeichenanlage war zur Unfallzeit nicht in Betrieb. Glücklicherweise erlitten die Unfallverursacherin, die von der freiwilligen Feuerwehr Kempten aus ihrem Pkw befreit werden musste, sowie der junge Mann nur leichte Verletzungen.

Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 10.000 Euro.



Anzeige