Kempten – 21-jährige Frau stürzt in Iller

Kempten/Allgäu + 24.08.2012 + 12-2032

Rettungsdienst-VerkehrsunfallAm 24.08.12 ging bei der Polizeiinspektion Kempten um 22:40 Uhr die Meldung über eine Person in der Iller ein.   Vor Ort konnte festgestellt werden, dass eine 21 Jährige Kemptenerin auf dem Geländer der Brücke zwischen Illerdamm und Illerstraße herumgeturnt und dabei abgerutscht ist. Sie wurde durch zwei junge Oberallgäuer (20 und 21 Jahre) aus dem Wasser geborgen und dem eingetroffenen Rettungswagen übergeben, mit dem sie lediglich zur Abklärung ins Klinikum Kempten verbracht wurde.

 

Nach bisherigen Erkenntnissen liegen weder suizidale Absichten noch Fremdeinwirkung vor.

Anzeige