Kempten – 17 jähriger fällt Polizeistreife auf mit 1,7 Promille

 

atemalkoholprobe1

Foto: Symbolfoto

Am Donnerstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, fiel einer Polizeistreife in St. Mang ein 17-Jähriger auf, welcher fast 1,7 Promille hatte. Der junge Mann fiel aufgrund seiner offensichtlichen Alkoholisierung und dem jugendlichen Aussehen auf. Da der junge Mann sich angeblich nicht ausweisen konnte, wurde er durch die Beamten durchsucht. Hierbei wurden ein kleines Einhandmesser, sowie ein Flachmann mit Hochprozentigem aufgefunden. Die Gegenstände wurden sichergestellt und den Eltern übergeben. Bezüglich der Herkunft des Alkohols machte der junge Mann keine Angaben. 

Anzeige