Kempten – 14-jähriger Schüler wird von zwei Mitschüler zusammengeschlagen

Kempten/Allgäu + 28.02.2013 + 13-0378

tempx2 konflikte treten gAm Donnerstag, 28.02.2013, kam es nach Schulschluss auf einer öffentlichen Straße zu einer Schlägerei unter drei 14-jährigen Schülern. Dabei wurde einer dieser Schüler von den anderen Beiden gemeinschaftlich so geschlagen und getreten, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste. Dort wurde ein gebrochener Arm diagnostiziert. Der Grund, der zu dieser Schlägerei führte, ist bisher noch nicht bekannt.

Foto: planet-wissen.de

Anzeige