Kaufbeuren – Verkehrsunfall bei Prüfungsfahrt

aps polizei bab faltsignal-unfall new-facts-eu poeppelAm Freitag Morgen, 29.08.2014, absolvierte eine 17-jähriger Fahrschülerin ihre Prüfungsfahrt zum Erwerb des Pkw-Führerscheines. Beim Anfahren vor einer Ampelanlage in der Augsburger Straße in Kaufbeuren starb der jungen Dame der Motor ab. Der Verkehrsteilnehmer hinter ihr ließ offenbar die erforderliche Sorgfalt gegenüber Fahrschulfahrzeugen walten und bemerkte das Missgeschick rechtzeitig. Ein weiteres, herannahendes Fahrzeug rechnete jedoch nicht mit einem erneuten Stillstand und fuhr von hinten auf. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Der entstandene Sachschaden wird auf 4.000 Euro geschätzt. Nach dem Unfall war für die junge Dame die Prüfungsfahrt beendet. Ob sie diese bestanden hat, bleibt unklar.

Anzeige