Kaufbeuren – Spielzeugwaffe in Jackentasche

waffe-42Am Montag Mittag, 16.06.2014, teilte ein aufmerksamer Zeuge der Polizei Kaufbeuren telefonisch eine Person mit, welche in der Fußgängerzone mit einer Pistole in der Jackentasche herumlaufen würde. Durch drei eingesetzte Streifenfahrzeuge der Polizei Kaufbeuren konnte der, wie sich später herausstellte, verwirrte Mann festgestellt und festgenommen werden. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte in der Jackentasche tatsächlich ein täuschend echt aussehender Spielzeugrevolver sichergestellt werden. Da das Führen solcher echt aussehender Waffen in der Öffentlichkeit verboten ist, erwartet den Herrn eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Anzeige