Kaufbeuren – Sexualstraftäter unterwegs

Lkrs. Ostallgäu/Kaufbeuren | 14.02.2012 | 12-0412

Polizei-Bayern-Wappen2Opfer eines Sexualstraftäters wurden am Dienstagnachmittag, 14.02.2012, zwei 9-jährige Schülerinnen in Kaufbeuren. Die beiden Mädchen waren gegen 15.30 Uhr zu Fuß auf der Barbarossastraße unterwegs. Dabei beobachteten sie einen Mann, der in einem geparkten Pkw seinen Unterleib entblößt hatte und sich selbst befriedigte. Beschreibung des Tatverdächtigen: Ca. 35 Jahre, schlank, kurze krause braune Haare, Hakennase, 3-Tagesbart, südländischer Typ, bekleidet mit dunkelblauer Hose und schwarzem Pullover. Der Mann saß in einem Pkw, Kombi, Farbe silber, Kennzeichen unbekannt. Hinweise bitte an Kriminalpolizeistation Kaufbeuren, Telefon 08341/933-0.

Anzeige