Kaufbeuren – Schüsse aus Wohnung wahrgenommen

Lkrs. Ostallgäu/Kaufbeuren + 24.12.2013 + 13-2286

waffe-42Am Heilig Abend, 24.12.2013, gegen 20.00 Uhr, wurden der Polizei Kaufbeuren Schussgeräusche aus der Wohnung eines 40-jährigen Mannes in der Alten Poststraße in Kaufbueren gemeldet. Bis zur erfolgten Kontaktaufnahme mit dem betreffenden Bewohner war deswegen der Bereich um die Alte Poststraße von uniformierten Kräften abgesperrt. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden diverse Waffen und Munitionsgegenstände aufgefunden und sichergestellt.

Ob durch eine der vorgefundenen Schreckschusswaffen das gehörte Schussgeräusch tatsächlich ausgelöst wurde, konnte nicht endgültig geklärt werden.

Anzeige