Kaufbeuren – Provokateur (27) belästigt Gäste und handelt sich eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ein

PolizistIn der Nacht von Samstag auf Sonntag, 08.04.2018, kam es vor der Polizeiinspektion Kaufbeuren zu einem Handgemenge mehrerer Personen. Die Kollegen vor Ort wollten die Situation zunächst beruhigen und wurden dabei von einem 27-Jährigern verbal und körperlich angegangen. Der stark alkoholisierte Mann musste gefesselt und letztendlich in eine Klinik eingewiesen werden, da er weiter sehr aggressiv war und ankündigte weiter Sicherheitsstörungen begehen zu wollen. Der 27-Jährige setzte zudem auch die Ursache eines Handgemenges, da er zunächst Gäste in einer nahegelegenen Gaststätte provozierte und die Gruppe nach dem Verlassen des Lokals verfolgte und weiter Streit suchte. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Der 27-Jährige wird jetzt wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt.